Coverart for item
The Resource De temporum ratione : Quadrivium und Gotteserkenntnis am Beispiel Abbos von Fleury und Hermanns von Reichenau, von Nadja Germann

De temporum ratione : Quadrivium und Gotteserkenntnis am Beispiel Abbos von Fleury und Hermanns von Reichenau, von Nadja Germann

Label
De temporum ratione : Quadrivium und Gotteserkenntnis am Beispiel Abbos von Fleury und Hermanns von Reichenau
Title
De temporum ratione
Title remainder
Quadrivium und Gotteserkenntnis am Beispiel Abbos von Fleury und Hermanns von Reichenau
Statement of responsibility
von Nadja Germann
Creator
Subject
Genre
Language
ger
Member of
Cataloging source
CaPaEBR
http://library.link/vocab/creatorName
Germann, Nadja
Dewey number
529/.3
Illustrations
  • illustrations
  • plates
Index
index present
LC call number
CE57
LC item number
.G47 2006eb
Literary form
non fiction
Nature of contents
  • dictionaries
  • bibliography
Series statement
Studien und Texte zur Geistesgeschichte des Mittelalters,
Series volume
Bd. 89
http://library.link/vocab/subjectName
  • Abbo
  • Hermannus
  • Calendar
  • Education, Medieval
  • God (Christianity)
  • Abbo
  • Hermannus
  • Abbo
  • Hermann
  • SCIENCE
  • Calendar
  • Education, Medieval
  • God (Christianity)
  • Europe
  • Tijd
  • Godskennis
  • Quadrivium
  • Gotteserkenntnis
  • Zeit
  • Computus
  • Quadrivium
Label
De temporum ratione : Quadrivium und Gotteserkenntnis am Beispiel Abbos von Fleury und Hermanns von Reichenau, von Nadja Germann
Instantiates
Publication
Bibliography note
Includes bibliographical references (pages 351-368) and indexes
Carrier category
online resource
Carrier category code
  • cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Color
multicolored
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • INHALTSVERZEICHNIS -- ABBILDUNGSVERZEICHNIS -- VORWORT -- VORBEMERKUNGEN -- ABKÃœRZUNGSVERZEICHNIS -- Einleitung QUID EST ENIM ‚TEMPUSâ€?? -- Kapitel 1 ADIME SAECULO COMPUTUM Computus und WirklichkeitsverstÃ?ndnis -- 1.1. Einleitung Computus und Bildungsreform -- 1.2. Beda Venerabilis „De temporum ratione“ -- 1.2.1. Historische Einordnung -- 1.2.2. Zu Inhalt und Wirkung -- 1.3. Das Konzept der septem artes liberales -- 1.3.1. Alkuin und die „Disputatio de vera philosophia“ -- 1.3.2. Alkuins „Disputatio“: Zum Inhalt
  • 1.3.3. Alkuins „Disputatio“: ErÃœrterung1.3.4. Wissen im Rahmen der artes -- 1.4. Computus und Quadrivium -- Kapitel 2 ALME DEUS, TE NOSSE MIHI CONCEDE Quadrivium und Gotteserkenntnis -- 2.1. Einleitung Die quadrivialen Sammlungen am Beispiel Abbos von Fleury -- 2.2. Der „Computus“ als komputistisch-astronomische Sammlung -- 2.2.1. Die komputistisch-astronomischen Sammlungen -- 2.2.2. Der „Computus“ Abbos von Fleury -- 2.2.3. Ergebnisse -- 2.3. Untersuchung ausgewÃ?hlter Komponenten des „Computus“ -- 2.3.1. Diagramme
  • 2.3.2. Tabellen und Kalendarien2.3.3. „Ephemerida“ -- 2.4. Unum â€? verbum â€? natura â€? ordo -- Kapitel 3 DISCURSUS SIDERUM SEMPER AEQUALIS Himmelsbewegung und GleichfÃœrmigkeit -- 3.1. Einleitung GleichfÃœrmigkeit als Maß im Quadriviumam Beispiel Hermanns von Reichenau -- 3.2. Hermanns komputistisch-astronomische Schriften -- 3.2.1. Die „Epistola de quantitate mensis lunaris“ -- 3.2.2. Der erste Teil der „Abbreviatio compoti“: Das komputistische Lehrbuch -- 3.2.3. Der zweite Teil der „Abbreviatio compoti“: Das Spezialproblem
  • 3.2.4. Die „Prognostica de defectu solis et lunae“3.3. Modellhaftes Denken -- 3.3.1. Computus und natura -- 3.3.2. Mathematik und Wirklichkeit -- 3.3.3. Aequalitas als ratio naturalis -- 3.4. Die Besonderheiten modellhaften Denkens -- Zusammenfassung und ausblick DE TEMPORUM RATIONE -- APPENDIX -- I. Abbreviatio compoti cuiusdam idiotae -- II. Prognostica de defectu solis et lunae -- QUELLEN UND LITERATUR -- I. Handschriften -- II. Zitierte Quellen -- III. Zitierte SekundÃ?rliteratur -- INDICES -- INDEX NOMINUM -- INDEX RERUM
Control code
290556627
Dimensions
unknown
Extent
1 online resource (xii, 384 pages 14 pages of plates)
Form of item
online
Isbn
9789047411017
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
  • c
Other physical details
illustrations
Specific material designation
remote
System control number
(OCoLC)290556627
Label
De temporum ratione : Quadrivium und Gotteserkenntnis am Beispiel Abbos von Fleury und Hermanns von Reichenau, von Nadja Germann
Publication
Bibliography note
Includes bibliographical references (pages 351-368) and indexes
Carrier category
online resource
Carrier category code
  • cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Color
multicolored
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • INHALTSVERZEICHNIS -- ABBILDUNGSVERZEICHNIS -- VORWORT -- VORBEMERKUNGEN -- ABKÃœRZUNGSVERZEICHNIS -- Einleitung QUID EST ENIM ‚TEMPUSâ€?? -- Kapitel 1 ADIME SAECULO COMPUTUM Computus und WirklichkeitsverstÃ?ndnis -- 1.1. Einleitung Computus und Bildungsreform -- 1.2. Beda Venerabilis „De temporum ratione“ -- 1.2.1. Historische Einordnung -- 1.2.2. Zu Inhalt und Wirkung -- 1.3. Das Konzept der septem artes liberales -- 1.3.1. Alkuin und die „Disputatio de vera philosophia“ -- 1.3.2. Alkuins „Disputatio“: Zum Inhalt
  • 1.3.3. Alkuins „Disputatio“: ErÃœrterung1.3.4. Wissen im Rahmen der artes -- 1.4. Computus und Quadrivium -- Kapitel 2 ALME DEUS, TE NOSSE MIHI CONCEDE Quadrivium und Gotteserkenntnis -- 2.1. Einleitung Die quadrivialen Sammlungen am Beispiel Abbos von Fleury -- 2.2. Der „Computus“ als komputistisch-astronomische Sammlung -- 2.2.1. Die komputistisch-astronomischen Sammlungen -- 2.2.2. Der „Computus“ Abbos von Fleury -- 2.2.3. Ergebnisse -- 2.3. Untersuchung ausgewÃ?hlter Komponenten des „Computus“ -- 2.3.1. Diagramme
  • 2.3.2. Tabellen und Kalendarien2.3.3. „Ephemerida“ -- 2.4. Unum â€? verbum â€? natura â€? ordo -- Kapitel 3 DISCURSUS SIDERUM SEMPER AEQUALIS Himmelsbewegung und GleichfÃœrmigkeit -- 3.1. Einleitung GleichfÃœrmigkeit als Maß im Quadriviumam Beispiel Hermanns von Reichenau -- 3.2. Hermanns komputistisch-astronomische Schriften -- 3.2.1. Die „Epistola de quantitate mensis lunaris“ -- 3.2.2. Der erste Teil der „Abbreviatio compoti“: Das komputistische Lehrbuch -- 3.2.3. Der zweite Teil der „Abbreviatio compoti“: Das Spezialproblem
  • 3.2.4. Die „Prognostica de defectu solis et lunae“3.3. Modellhaftes Denken -- 3.3.1. Computus und natura -- 3.3.2. Mathematik und Wirklichkeit -- 3.3.3. Aequalitas als ratio naturalis -- 3.4. Die Besonderheiten modellhaften Denkens -- Zusammenfassung und ausblick DE TEMPORUM RATIONE -- APPENDIX -- I. Abbreviatio compoti cuiusdam idiotae -- II. Prognostica de defectu solis et lunae -- QUELLEN UND LITERATUR -- I. Handschriften -- II. Zitierte Quellen -- III. Zitierte SekundÃ?rliteratur -- INDICES -- INDEX NOMINUM -- INDEX RERUM
Control code
290556627
Dimensions
unknown
Extent
1 online resource (xii, 384 pages 14 pages of plates)
Form of item
online
Isbn
9789047411017
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
  • c
Other physical details
illustrations
Specific material designation
remote
System control number
(OCoLC)290556627

Library Locations

    • Thomas Jefferson LibraryBorrow it
      1 University Blvd, St. Louis, MO, 63121, US
      38.710138 -90.311107
Processing Feedback ...