Coverart for item
The Resource Vater, Mutter, Kind werden : eine posthumanistische Ethnographie der Schwangerschaft, Cornelia Schadler

Vater, Mutter, Kind werden : eine posthumanistische Ethnographie der Schwangerschaft, Cornelia Schadler

Label
Vater, Mutter, Kind werden : eine posthumanistische Ethnographie der Schwangerschaft
Title
Vater, Mutter, Kind werden
Title remainder
eine posthumanistische Ethnographie der Schwangerschaft
Statement of responsibility
Cornelia Schadler
Creator
Subject
Language
ger
Summary
Wie werden Menschen Eltern? Warum ist die Kernfamilie das häufigste Ergebnis der Transition zur Elternschaft? Cornelia Schadlers Ethnographie zeigt deutlich, dass das Eltern-Werden nicht auf einzelne Ereignisse reduziert werden kann, sondern das Ergebnis einer Vielzahl alltäglicher (Mikro- )Praktiken ist, die unterschiedlichste menschliche und nicht-menschliche Teilnehmer_innen umfassen. Ihr von gegenwärtigen Theorieentwicklungen des feministischen Posthumanismus und Neomaterialismus beeinflusster Blick eröffnet, wie Subjekte als Eltern und Kinder figuriert werden, die Teil von heteronormativen
Member of
Cataloging source
N$T
http://library.link/vocab/creatorName
Schadler, Cornelia
Dewey number
306.874
Index
no index present
Language note
In German
LC call number
HQ755.8
LC item number
.S297 2013eb
Literary form
non fiction
Nature of contents
  • dictionaries
  • bibliography
  • theses
Series statement
Kulturen der Gesellschaft
Series volume
Band 8
http://library.link/vocab/subjectName
  • Parenthood
  • Pregnancy
  • POLITICAL SCIENCE
  • SOCIAL SCIENCE
  • SOCIAL SCIENCE
  • Parenthood
  • Pregnancy
  • Schwangerschaft
  • Übergang
  • Eltern
  • Alltag
Label
Vater, Mutter, Kind werden : eine posthumanistische Ethnographie der Schwangerschaft, Cornelia Schadler
Instantiates
Publication
Note
Revised thesis (doctoral) - Universität, Wien, 2011
Antecedent source
unknown
Bibliography note
Includes bibliographical references
Carrier category
online resource
Carrier category code
  • cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Color
multicolored
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • 7. Wissen erlangen: Informationspraktiken rund um die Schwangerschaft -- Beschreibung des zusätzlichen Datenmaterials8. Basteln; 9. Herstellung von Evidenz über die Schwangerschaft; 10. Risiko Schwangerschaft: Figuration eines normalen oder anormalen Fötus und den dazugehörigen Eltern; 11. Der Prozess der "Vielleichtheit" der Schwangerschaft: Unsicher sein und Sicherheit erlangen; 12. Öffentlich und offiziell schwanger: Geheim (be)halten und Verkündung der Schwangerschaft; 13. Eltern werden; 13. Körperlich-geistig Eltern werden: Körperpflege, Ernährung, Schwangerschaftsbewusstsein
  • Cover Vater, Mutter, Kind werden; Inhalt; Vorwort und Danksagung; Hinführung zum Untersuchungsgegenstand; 1. Einleitung; 2. Lebenskontexte: Der Übergang zur Elternschaft in postindustriellen Gesellschaften; 3. Transformationen am Übergang zur Elternschaft; Wir sind nie Individuen gewesen: Der Übergang zur Elternschaft als gemeinsames Werden; 4. Die posthumanistische Welt und der posthumanistische Mensch; 5. Becoming With als Forschungsprogramm; Empirie; 6. Empirische Forschungsfragen, Erhebungsmethoden, Auswertungsmethoden und Sampling; Werdende Eltern werden
  • 14. Mädchen- oder Buben-Eltern werden: Sexing des Fötus15. Buben- und Mädchenwelten schaffen: die Einrichtung eines Kinderzimmers oder eines Bereichs für das Baby; 16. "In der Farbe mit diesen Rädern": Die Auswahl des Kinderwagens; 17. Soziale Kontakte, Paarbeziehung und Kommunikation mit dem Fötus; 18. "Hier werden Sie nicht entbunden": Vorbereitung der Geburt; 19. Die Geburt; 20. Elternwerden mit Bürokratie: Formulare, Finanzierung und Karenzierung; Schlussfolgerungen und Fazit; 21. Die Praktiken und Partizipierenden am Übergang zur Elternschaft: sympoietische menschliche Reproduktion
  • 22. Den Übergang zum Übergang machen: Veränderungen ausführen durch die Figuration von Trennlinien23. Subjektwerdung durch die (De- )Figuration von Trennlinien; 24. Subjekttransformation: Der Stil(bruch) der Veränderung; 25. Heteromaterialität und der Stil der Retraditionalisierungsprozesse; 26. Schlussworte und Ausblick; Literatur
Control code
895047981
Dimensions
unknown
Extent
1 online resource (340 pages)
File format
unknown
Form of item
online
Isbn
9783839422755
Level of compression
unknown
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
  • c
Other control number
10.14361/transcript.9783839422755
Quality assurance targets
not applicable
Reformatting quality
unknown
Sound
unknown sound
Specific material designation
remote
System control number
(OCoLC)895047981
Label
Vater, Mutter, Kind werden : eine posthumanistische Ethnographie der Schwangerschaft, Cornelia Schadler
Publication
Note
Revised thesis (doctoral) - Universität, Wien, 2011
Antecedent source
unknown
Bibliography note
Includes bibliographical references
Carrier category
online resource
Carrier category code
  • cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Color
multicolored
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • 7. Wissen erlangen: Informationspraktiken rund um die Schwangerschaft -- Beschreibung des zusätzlichen Datenmaterials8. Basteln; 9. Herstellung von Evidenz über die Schwangerschaft; 10. Risiko Schwangerschaft: Figuration eines normalen oder anormalen Fötus und den dazugehörigen Eltern; 11. Der Prozess der "Vielleichtheit" der Schwangerschaft: Unsicher sein und Sicherheit erlangen; 12. Öffentlich und offiziell schwanger: Geheim (be)halten und Verkündung der Schwangerschaft; 13. Eltern werden; 13. Körperlich-geistig Eltern werden: Körperpflege, Ernährung, Schwangerschaftsbewusstsein
  • Cover Vater, Mutter, Kind werden; Inhalt; Vorwort und Danksagung; Hinführung zum Untersuchungsgegenstand; 1. Einleitung; 2. Lebenskontexte: Der Übergang zur Elternschaft in postindustriellen Gesellschaften; 3. Transformationen am Übergang zur Elternschaft; Wir sind nie Individuen gewesen: Der Übergang zur Elternschaft als gemeinsames Werden; 4. Die posthumanistische Welt und der posthumanistische Mensch; 5. Becoming With als Forschungsprogramm; Empirie; 6. Empirische Forschungsfragen, Erhebungsmethoden, Auswertungsmethoden und Sampling; Werdende Eltern werden
  • 14. Mädchen- oder Buben-Eltern werden: Sexing des Fötus15. Buben- und Mädchenwelten schaffen: die Einrichtung eines Kinderzimmers oder eines Bereichs für das Baby; 16. "In der Farbe mit diesen Rädern": Die Auswahl des Kinderwagens; 17. Soziale Kontakte, Paarbeziehung und Kommunikation mit dem Fötus; 18. "Hier werden Sie nicht entbunden": Vorbereitung der Geburt; 19. Die Geburt; 20. Elternwerden mit Bürokratie: Formulare, Finanzierung und Karenzierung; Schlussfolgerungen und Fazit; 21. Die Praktiken und Partizipierenden am Übergang zur Elternschaft: sympoietische menschliche Reproduktion
  • 22. Den Übergang zum Übergang machen: Veränderungen ausführen durch die Figuration von Trennlinien23. Subjektwerdung durch die (De- )Figuration von Trennlinien; 24. Subjekttransformation: Der Stil(bruch) der Veränderung; 25. Heteromaterialität und der Stil der Retraditionalisierungsprozesse; 26. Schlussworte und Ausblick; Literatur
Control code
895047981
Dimensions
unknown
Extent
1 online resource (340 pages)
File format
unknown
Form of item
online
Isbn
9783839422755
Level of compression
unknown
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
  • c
Other control number
10.14361/transcript.9783839422755
Quality assurance targets
not applicable
Reformatting quality
unknown
Sound
unknown sound
Specific material designation
remote
System control number
(OCoLC)895047981

Library Locations

    • Thomas Jefferson LibraryBorrow it
      1 University Blvd, St. Louis, MO, 63121, US
      38.710138 -90.311107
Processing Feedback ...